Einführungskurs

 

 

Karate-Einführungskurse bei Shirokuma Berlin e.V.

 

Oft gestaltet es sich schwierig ohne Vorkenntnis in einer Kampfkunst in das laufende Training einzusteigen. Um allen Interessierten ab 14 Jahren die Möglichkeit zu geben mit einer soliden Grundlage mit dem Karatetraining zu beginnen, bietet Shirokuma Berlin e.V. sogenannte Einführungskurse an, die ohne jedwede Vorkenntnisse besucht werden können. Die Einführungskurse werden ohne Vereinsbindung durchgeführt und können von allen Menschen – unabhängig von Alter (Kinder unter 14 Jahre können die Angebote der kleinen Samurai bzw. des Kinderanfängertrainings nutzen), Geschlecht und Vorkenntnissen – besucht werden. Eine sportärztliche Untersuchung ist allerdings vor Aufnahme des Trainings in jedem Falle empfehlenswert. Trainiert wird unter der Anleitung und Aufsicht von erfahrenen und ausgebildeten Trainerinnen und Trainern des DKV (Deutscher Karate Verband). Bei Shirokuma Berlin e.V. wird traditionelles Shotokan Karate unter Berücksichtigung neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse gelehrt und trainiert.

 

Trainingsinhalte

 

Geübt werden Grundschultechniken (Kihon), Technikkombinationen in festgelegter Reihenfolge (Kata), Grundzüge der Anwendung einzelner Techniken (Bunkai/Selbstverteidigung) und die Grundformen der Partnerübungen(Kumite).

Die Einführungskurse bei Shirokuma Berlin e.V. sind so aufgebaut, dass nach Abschluss des Kurses bei den Trainierenden die Kenntnisse vorhanden sind, die notwendig sind, um die ersten Gürtelprüfungen (d.h. Prüfung zum Weiß-und Gelbgurt) ablegen zu können.

Eine Prüfung setzt allerdings die Mitgliedschaft im DKV voraus, sodass eine Prüfung erst abgelegt und abgenommen werden kann, wenn der Vereinseintritt erfolgt.

 

Ablauf einer Trainingsstunde

 

Die Trainingsstunden des traditionellen Karate beginnen bei Shirokuma Berlin e.V. mit der Begrüßung und einer kurzen Meditation (Mokuso), es folgt ein allgemeines Aufwärmen mit anschließenden Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen. Sodann wird das oben beschriebene Techniktraining durchgeführt, das Training endet oft mit Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen. Es folgen die Abschlussmeditation und der Abgruß.

 

Info

 

Geschäftsstelle Shirokuma Berlin e.V. Tel.: 030/3251 4154

Aktuelles

Fritz (Friedrich Scheins) hat am 09.12.2017 bei Sigi Hartl und Schazad Mansouri seinen 3. DAN bestanden!

Herzlichen Glückwunsch!

Gürtelprüfung bei Shirokuma (Berlin und Brandenburg) am 06.12.2017

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Prüflinge und ihre Trainer/innen! 

Ehrenbärin und Ehrenbär :-)

Die Ehrenbären werden als Wanderpreis für ein Jahr verliehen und wertschätzen die Leistungen der Preisträger für Shirokuma Berlin!

Die Kommission zur Verleihung der diesjährigen Ehrenbären hat gestern folgende Entscheidung bekanntgegeben:

Die Ehrenbärin geht an Juliane Dormanns, der Ehrenbär an Boris Mahn.

Damit wurde von der Kommission besonders deren über die Vereinsgrenzen von Shirokuma hinausgehende Engagement gewürdigt! 

Juliane und Boris übernehmen ihre Bären von Kilian Strauss und Marlis Gebbing!

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge!

Die Erfolgsstories unserer Athletinnen und Athleten gehen weiter! Boris Mahn hat am letzten Wochenende bei den Wado Europameisterschaften in Paris den 3. Platz erkämpft!

Super Leistung und herzlichen Glückwunsch!

WIR! Das Kata Mixed Team von Shirokuma Berlin, bestehend aus Marlis Gebbing, Heiner Hansen und Kilian Strauss, hat am 22.10.2017 auf den Deutschen Karate Meisterschaften der Masterklasse in Bielefeld den 1. Platz belegt. Die Teams aus Bayern, NRW, Hessen, dem Saarland und Schleswig-Holstein wurden dabei souverän auf die Plätze verwiesen! Nach einem spannenden Finale mit einer überzeugenden Sochin und dazugehöriger Bunkai gegen die Landesauswahl von Schleswig-Holstein gehört uns nun der Titel

Deutscher Meister.

Marlis konnte sich darüber hinaus den Titel als Deutsche Vizemeisterin in der Klasse Kata Ü 55 sichern. Sie schaffte mit drei toll vorgetragenen Katas den Sprung ins Finale, musste sich dort jedoch knapp ihrer Gegnerin geschlagen geben. Sie war damit erfolgreichster Teilnehmer dieser Deutschen Karatemeisterschaft!

Nicht vergessen wollen wir Boris Mahn! Boris bot wie immer eine hervorragende Leistung und musste sich nur dem späteren Deutschen Meister geschlagen geben. Boris holte sich in der Kategorie Kata Männer Ü 35 einen großartigen 3. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie uns

Trainingsort

Shirokuma Berlin e.V.
Sophie-Charlotten-Str. 70-72

14059 Berlin

 

Geschäftsstelle

Shirokuma e.V.

Savignyplatz 5

10623 Berlin

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 30 32514154

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shirokuma Berlin e.V.